Glauser-Preis-Nominierung

Raoul Biltgen - Schmidt ist totRaoul Biltgens Roman “Schmidt ist tot” wurde für den Friedrich-Glauser-Preis in der Hauptkategorie “bester Kriminalroman” des Jahres 2017 nominiert! Der Preis wird jedes Jahr vom Syndikat, der Vereinigung aller deutschsprachigen Krimischriftsteller verliehen. Aus der Begründung der Jury:

“Sprachlich herausragend, skurriler, lakonischer Stil, kurz und knapp, oft nur ein Wort, das dann aber sitzt.”

Weitere Infos zum Preis hier.

Weitere Infos zum Buch hier.

Nach oben