• Schriftsteller

    Schriftsteller

  • Schauspieler

    Schauspieler

  • Psychotherapeut

    Psychotherapeut

Interview in Thrill

Anlässlich des GLAUSER-Preises an Raoul Biltgen für seinen Kurzkrimi “Der ruhende Pol”, erschienen in “Les Cahiers Luxembourgeois”, gab er thrill, dem Magazin des Syndikats, der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautor:innen, ein Interview. Nachzulesen hier:thrill.

Wolf in Tirol

Zum allerstern Mal führt Raoul Biltgen Regie!

Für die Tiroler Volksschauspiele inszeniert er sein eigenes Theaterstück WOLF! mit Sophie Berger.

Premiere am Freitag, den 16.7., weitere Vorstellungen bis 1.8., jeweils 18 Uhr, Birkenwald, Telfs.

Zeugs

Die Plaisiranstalt zeigt in einer Koproduktion mit dem STEUDLTENN an Dschungel Wien Raoul Biltgens neuestes Theaterstück für alle ab 6 Jahren

ZEUGS

Ein Stück zum Thema Selbstbestimmung, in dem die Spielfiguren die Chance bekommen, nicht nur das zu tun, was andere sich für sie vorstellen. Und bei dem das Kind erfährt, dass jeder Mensch seinen eigenen Willen hat. Nicht zuletzt das Kind selbst.

Termine

1 of 35
12345
Nach oben