Ein Winter in Spanien …

tortillas_tapas_toxine_kleinWer Lust hat, den anbrechenden Winter in wärmeren Gefilden zu verbringen, dem sei „Tortillas, Tapas und Toxine“, herausgegeben von Ingrid Schmitz beim Conte Verlag, ans Herz gelegt. Die Seite „Spanien-Reisemagazin“ meint:

„… Und dann gibt es noch den Kurzkrimi Rompeculos des Schauspielers Raoul Biltgen. Der hat offenbar zwölf Trauben gegessen in der letzten Sylvesternacht, denn dieser Text ist der eigentliche Glücksfall im Buch: abgedreht, die Geschichte, fast schon Krimi-Kabarett.“

Ab in die Buchhandlung und dann ans Meer, sag ich da.

„Tortillas, Tapas und Toxine“ bei Amazon external_link_icon

„Tortillas, Tapas und Toxine“ und alle anderen Bücher von Raoul Biltgen.

Author Bio

Nach oben