Interview in Thrill

Anlässlich des GLAUSER-Preises an Raoul Biltgen für seinen Kurzkrimi “Der ruhende Pol”, erschienen in “Les Cahiers Luxembourgeois”, gab er thrill, dem Magazin des Syndikats, der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautor:innen, ein Interview. Nachzulesen hier:thrill.

Author Bio

Nach oben