• Schriftsteller

    Schriftsteller

  • Schauspieler

    Schauspieler

  • Psychotherapeut

    Psychotherapeut

Zeugs

Die Plaisiranstalt zeigt in einer Koproduktion mit dem STEUDLTENN an Dschungel Wien Raoul Biltgens neuestes Theaterstück für alle ab 6 Jahren

ZEUGS

Ein Stück zum Thema Selbstbestimmung, in dem die Spielfiguren die Chance bekommen, nicht nur das zu tun, was andere sich für sie vorstellen. Und bei dem das Kind erfährt, dass jeder Mensch seinen eigenen Willen hat. Nicht zuletzt das Kind selbst.

Termine

Glauser Preis

GLAUSER - Das SyndikatMit der fünften Nominierung für den GLAUSER – den Oscar der deutschsprachigen Kriminalliteratur – hat es geklappt:

Raoul Biltgen hat den GLAUSER 2021 in der Kategorie Kurzkrimi mit seinem Text “Der ruhende Pol”, der im Herbst 2020 bei “Les Cahiers Luxembourgeois” erschienen ist, gewonnen.

Hier geht es zur Laudatio und weiteren Infos zum Preis: Das Syndikat.

2 neue Kurzkrimis

Gleich zwei neue Kurzkrimis von Raoul Biltgen sind erschienen:

Harmlos“ in „Mordsmäßig Münchnerisch 3“, erschienen im Hirschkäfer Verlag und

Der Schatz von Kissing & Möllmann“, erschienen im Emons Verlag.

Mehr hier: Bücher

2 of 35
123456
Nach oben