Porridge, Pies & Pistols

porridge_kleinSeit Sherlock Holmes, Miss Marple und Jack the Ripper haben wir eine recht genaue Vorstellung davon, wie Verbrechen in Großbritannien vonstattengehen. Dass aber die britische Küche zu nichts anderem taugt, als als Mordwaffe benutzt zu werden, ist ein Gerücht. Welches in „Porridge, Pies & Pistols“ durchaus bestätigt wird.

Mit „Tír na nÓg“ bietet Raoul Biltgen eine kleine und recht fiese Geschichte, die sich auf den berühmten Cliffs of Moher in Irland abspielt. Und das dazugehörige Rezept ist auch nicht zu verachten.

Im guten Buchhandel oder bei amazon external_link_icon erhältlich.

Author Bio

Nach oben