Heimweg

heimwegRaoul Biltgen
Heimweg
Trilogien

Op der Lay, Esch-sur-Sûre, 2000
ISBN: 2-87967-078-0

Rezension:

Heimweg ist […] sprachlich wie formal ein ungewöhnliches Buch in der Luxemburger Literatur. […] Biltgen drückt sich in einer knappen, dafür umso prägnanteren Sprache aus, wie wir es von seinen Gedichten bereits gewohnt sind. Alltagserlebnisse gewinnen durch Raoul Biltgens Sprache an Bedeutung und werden zu Erlebnissen, die das Leben schlichtweg verändern können oder ihm zumindest einen Stempel aufdrücken […] Ungewöhnliche Geschichten in einer für luxemburgische Verhältnisse ungewöhnlichen Sprache, die wir unserer Leserschaft nur empfehlen können.
Zeitung vum Letzebuerger Vollek

zurück zur Bücherliste

Nach oben